Index · Default · Video: Das James Webb Space Telescope und die Zukunft der Deep Space Imagery

Video: Das James Webb Space Telescope und die Zukunft der Deep Space Imagery

2013-06-08 27
   
Advertisement
résumé[youtube] ah6KrqABzmk [/ youtube] Infrarotbilder hat sich in vielerlei Hinsicht gezeigt: von ein Auge auf die Photosynthese zur Kreditvergabe eine neue Perspektive auf einer jahrzehntelangen humanitären Katastrophe. Aber wussten Sie, dass die Zukunft
Advertisement

Infrarotbilder hat sich in vielerlei Hinsicht gezeigt: von ein Auge auf die Photosynthese zur Kreditvergabe eine neue Perspektive auf einer jahrzehntelangen humanitären Katastrophe. Aber wussten Sie, dass die Zukunft des Weltraums Bildern liegt auch in Infrarot-Technologie?

Das James Webb Space Telescope, das gesetzt wird, um im Jahr 2018 zu starten, ist ein Infrarot-Teleskop, das grundiert wird, viel weiter als selbst Hubble je könnte sehen, Einstechen in den entfernt unseres Kosmos und die Beantwortung von Fragen, die wir möglicherweise nicht haben sogar gedacht, zu fragen, noch.

Ein paar Tage vor, teilten wir eine überwältigende Blick auf, was wurde als "das wichtigste Bild je gemacht" genannt: das Hubble Bild ultra tiefes Feld. Aber auch das Bild, das mehr als 3000 Galaxien in einem Ort, wo wir dachten, nur Dunkelheit finden, sah, hat ihre Grenzen. Das ist, warum die NASA baut das James Webb Space Telescope:

Video: Das James Webb Space Telescope und die Zukunft der Deep Space Imagery

Dieses Teleskop wird speziell Infrarotlicht detektieren mit Hilfe von einem 18-Segment-Spiegel, der 21-Meter breit ist (Hubbles Spiegel Maßnahmen bei 8-Fuß). Mit dem JWST erwartet die NASA noch weiter als das Hubble Bild ultra tiefes Feld, um Sterne, deren sichtbares Licht war so lange her ausgesendet und von so weit weg, dass es gestreckt ist und sich Infrarot zu sehen.

Hier sind ein paar Fotos von der Ist-Teleskop, wie es gebaut:

Video: Das James Webb Space Telescope und die Zukunft der Deep Space Imagery

Video: Das James Webb Space Telescope und die Zukunft der Deep Space Imagery

Video: Das James Webb Space Telescope und die Zukunft der Deep Space Imagery

Das Video an der Spitze gibt Ihnen einen guten Überblick von dem, was diese unglaubliche Fernrohr in der Lage, um zu sehen, wie es gebaut wird, und wie die NASA plant, es zu einem Punkt, 1.000.000 Meilen von der Erde entfernt zu starten.

Die Hoffnung ist, dass die Bilder, die dieses Teleskop wird als Hubble beheben wird durch Staub, Hubble nicht, erkennen Planeten unsichtbar Hubble wegen der Blendung von benachbarten Sternen durchbohren, und sehen viel weiter jemals hoffen, dass.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated