Index · Default · Video: Dear Adobe, Ihr Mobile Apps sind ein einziges Chaos

Video: Dear Adobe, Ihr Mobile Apps sind ein einziges Chaos

2016-02-05 3
   
Advertisement
résumé[youtube] bM8kHTTW6EU [/ youtube] User Interface Designer Brad Colbow hat ein Gespräch über Adobes mobile app-Formation mit dem 5-Minuten-Video über Kritik ausgelöst. Es ist mit dem Titel "Dear Adobe, Ihr Mobile Apps sind ein einziges Chaos." Co
Advertisement

User Interface Designer Brad Colbow hat ein Gespräch über Adobes mobile app-Formation mit dem 5-Minuten-Video über Kritik ausgelöst. Es ist mit dem Titel "Dear Adobe, Ihr Mobile Apps sind ein einziges Chaos."

Colbow sagt er schließlich herum an einen neuen Workflow mit Adobe-Anwendungen die Erkundung nach dem Kauf eine neue iPad Pro. Aber es war schwer zu finden, was er benötigt, weil Adobe listet gegenwärtig 31 verschiedene mobile Anwendungen für alle Arten von verschiedenen Dingen.

"Es gibt 4 apps mit dem Wort Photoshop in ihnen, aber keiner von ihnen, wie die Photoshop ich kenne und liebe suchen" Colbow schreibt über zumin Medium. "Sie müssen die Bildbearbeitung? Es gibt 3 apps für diese:. Adobe Photoshop Fix, Adobe Photoshop Mix und Adobe Photoshop Express "

Video: Dear Adobe, Ihr Mobile Apps sind ein einziges Chaos

"Diese iPad-Apps fühlen sich nicht professionell. Sie fühlen sich wie große Experimente, große Ideen ", sagt Colbow. "Es ist jetzt 2015. Es ist Zeit, iOS ernst wie ein Profi-Tool zu nehmen und tun, was Sie am besten können. Geben Sie nicht uns 30 Apps, die jeweils eine Sache. Geben Sie uns eine App, die 30 Dinge tut. Wir brauchen nicht Sie Instagram sein. Wir brauchen Sie, um Adobe zu sein. "

"Ich verstehe, wenn ich kann nicht mit ausgewachsenen Photoshop auf meinem iPad Pro. Ich glaube nicht, dass ich ausgewachsenen Photoshop. Aber zumindest treffen Sie mich auf halbem Wege. "

Colbow Video- und Artikel wurden von Adobe aufgefallen. Scott Belsky, der Gründer von Behance (von Adobe übernommen) und Adobe Vice President of Products und Gemeinschaft, links eine längere Antwort in den Kommentaren.

Belsky, erklärt, dass die App-Formation Seite auf der Adobe-Website ist "dringend überholt" und behoben werden, und dass sie Business-Anwendungen außerhalb des "Creative Suite". Er erklärt auch, dass Adobe hat sich seit Jahren auf "tief verbunden" Arbeits Kompatibilität, das Ihnen hilft Sync Inhalten zwischen Desktop-und mobile Anwendungen.

Video: Dear Adobe, Ihr Mobile Apps sind ein einziges Chaos

Aber Belsky nicht einverstanden mit viel Colbow die Rückmeldungen und Kritik.

"Ihr Feedback macht eines ganz deutlich: unsere externe Geschichte ist nicht klar genug - und die Kunden werden kämpfen, um mit den modernen Anwendungen und Workflows, die wir erstellt haben, zu engagieren, wenn wir nicht helfen, sie zu navigieren die Apps, die ihnen wichtig", schreibt Belsky . "Unser Team will einen besseren Job zu tun."

"Kein Zweifel, wir haben einen langen Weg vor uns", sagt er. "Wir müssen zur Sanierung der alten apps aus einer Zeit, in der Kreativität wurde zu einer einzigen Anwendung beschränkt und zu Ihrer Kamerarolle gespeichert. Wir müssen besser zu organisieren und die Waren, die neuen Anwendungen. Und wir müssen noch mobiler Arbeitsabläufe, die würde in der Regel nehmen Sie mehr Zeit (und Ausbildung), um auf dem Desktop zu vervollständigen zu unterstützen. "

"Danke für das Feedback und für inspirierende uns, um mehr Fortschritte zu machen, um die Zukunft der mobilen Kreativität zu ermöglichen."

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated