Index · Default · Vier Innovationen, die der Fotoindustrie revolutionieren könnte

Vier Innovationen, die der Fotoindustrie revolutionieren könnte

2013-09-18 15
   
Advertisement
résuméGut oder schlecht, Fotografie als Medium ist eng mit der technologischen Erbe unserer Kameras gebunden. Als Folge technologischer Entwicklungen beeinflussen oft die Art der Ausrüstung, die wir verwenden, und die Art der Fotos, die wir nehmen. Mit dem
Advertisement

Vier Innovationen, die der Fotoindustrie revolutionieren könnte

Gut oder schlecht, Fotografie als Medium ist eng mit der technologischen Erbe unserer Kameras gebunden. Als Folge technologischer Entwicklungen beeinflussen oft die Art der Ausrüstung, die wir verwenden, und die Art der Fotos, die wir nehmen.

Mit dem im Verstand, sind hier einige Bereiche der Innovation, die wahrscheinlich noch mehr Veränderung in der Art, wie wir Fotos machen und die Art, Hersteller Design-Kameras in der Zukunft zu schaffen.

1. Flüssigkeitslinsen

So viel wie ich liebe ein schickes neues Objektiv, Theyâ € ™ re ziemlich unbequem, wenn man darüber nachdenkt: theyâ € ™ re im Grunde sperrig, teuer, zerbrechlich Rohre aus Glas. Stellen Sie sich vor, dann, eine Linse, die € ™ t Notwendigkeit Glas didnâ überhaupt. Was ist eine, die Wasser anstelle verwendet?

Die Flüssiglinse verwendet elektrische Signale, um ein Flüssigkeitstropfen zu formen, um Licht auf die Filmebene zu fokussieren. Nach einigen, bieten Flüssiglinsen das Potenzial für eine Größenreduktion 85% in Linsen und theyâ € ™ ve bereits in einer Reihe von bildgebenden Geräte wie Überwachungskameras und Barcode-Scanner verwendet.

Bisher hat kein zustellen? € ™ s in der Lage, eine Flüssiglinse groß genug und scharf genug für den Einsatz auf einem High-End-Digitalkamera zu bauen, aber das Potenzial isnâ € ™ t auf Linsenhersteller. Olympus, Sony, Samsung und Canon haben alle eingereichten Patente für Flüssiglinsensysteme.

Vielleicht eines Tages, einer von ihnen wird aus Wheeling Superteleobjektive nur einige Zoll lang mit blitzschnellen Fokus auf der Grundlage dieser Designs. Eine thingâ € ™ s sicher: der erste, der es richtig wird eine Kraft, mit der Linsenmarkt rechnen sein wird.

2. Film-zu-Digital-Umsetzung

Vier Innovationen, die der Fotoindustrie revolutionieren könnte

Gerade jetzt, in der ganzen Welt, es gibt Millionen von perfekt funktionierende Filmkameras sitzen in Dachböden und Kellern, in staubigen Vitrinen hinter Verkaufstheken liegen und online zum Verkauf zu einem Bruchteil ihres ursprünglichen Preises.

Seit mehr als einem Jahrzehnt haben Erfinder nach einer Möglichkeit, diese vernachlässigten Filmkörper in Digitalkameras leicht umwandeln schaute und Theyâ € ™ re immer näher. Ein Mann, ein Fotograf namens James Jackson, hat einen einsetzbaren Sensor wie eine Filmkassette genannt Digipod förmig ausgebildet, während Badass Kameras hat ein spezielles wieder für eine Hasselblad V-System, mit dem Sie Bilder über die cameraâ € ™ s Objektiv nehmen anbieten können mit Ihrem iPhone.

Sobald Thereâ € ™ s ein effektiver Weg, um Filmkameras zu konvertieren, werden seit Jahrzehnten im Wert von Legacy-Kamera-Systeme in der Lage, Bilder ganz einfach in Richtung moderne Workflows ausgerichtet zu produzieren. Dies wird nicht nur unter den Fotografen mit Retro-Empfindlichkeiten populär sein, aber es wird eine kostengünstige Möglichkeit für die Fotografen in professioneller Qualität Geräte zuzugreifen.

Plus, wenn Wea € ™ re zu einem modularen System mit einem abnehmbaren Sensor sprechen, werden diese konvertiert Filmkameras viel einfacher zu aktualisieren, als Zweck gebauten Digitalkameras. Thatâ € ™ d ein großer Hit, um Kamera-Hersteller, der plötzlich haben wird, um gegen ihre eigenen früheren Produkten für den Vertrieb zu konkurrieren.

3. Apps für Snaps

Vier Innovationen, die der Fotoindustrie revolutionieren könnte

Technisch versierten Kamera-Besitzer haben bereits festgestellt, viele Möglichkeiten, um mit ihrem Gang an die Back-End-basteln. Die Leute von Magic Lantern beispielsweise haben bereits herausgefunden, wie RAW-Video von bestimmten Canon DSLRs zu packen, und haben sogar eine einfache Video-Spiel auf der Canon EOS 7D.

Aber vor kurzem, Sony veröffentlicht das Application Programming Interface (API) für einen kleinen Teil seiner Kamera-Formation, ermöglicht es Entwicklern, Apps für Smartphones, die mit drahtlosen Sony Kameras kommunizieren können zu bauen. Es sieht aus wie Sony hofft Dritte wird diese Informationen benutzen, um Wi-Fi Fernbedienung für seine Kameras zu bauen. Itâ € ™ s positives Zeichen, dass Sony ist offen für die Verteilung vertraulicher Daten an die Öffentlichkeit, wie Apple hat für seine iPhones im Jahr 2008.

Wenn Sony oder einem anderen Kameraherstellers, weiterhin auf diesem Weg und eröffnen mehr von ihrem privaten Entwicklungstools, Theyâ € ™ re sicher, dass neue und inspirierte Programme für ihre Kameras erstellt haben.

Itâ € ™ s schwer zu sagen, was diese könnte so (von modded Menübildschirme, innovative Autofokus-Systeme) suchen, und itâ € ™ s wahrscheinlich, dass wir couldnâ € ™ t noch begreifen, der vielversprechendsten Möglichkeiten. Stellen Sie sich zum Beispiel versuchen, vor der Zeit, wie Instagram würde letztlich zu revolutionieren sowohl Fotografie und Smartphone-Nutzung vorherzusagen.

4. Super-High Definition-Videos

Vier Innovationen, die der Fotoindustrie revolutionieren könnte

Sie das nächste Mal von einem Zeitschriftenstand vorbei, bedenken Sie: einige der Deckblätter auf diesen Regalen wurden wahrscheinlich mit einer Videokamera aufgenommen wurden. Top-of-the-line-Kinokameras verfügen jetzt über hoch genug, Auflösungen, Videostills sind kaum zu unterscheiden von Standbildern bei mittleren Druckgrößen.

Canon veröffentlicht ein Werbevideo für seine EOS 1D C veranschaulicht dies. Rot, ein weiterer Hersteller von High-End-Filmkameras, weist auf Dutzenden von Titelseiten von Videostills mit seinen Produkten geschossen erstellt.

Verwenden von Videostills können Fotografen durch Filmmaterial von Augenblick zu Augenblick zu pflügen, Sicherstellung theyâ € ™ ve fing den genauen Zeitpunkt oder Mikro Emotionen, dass sie bestimmt sind. Dies ist sehr nützlich für noch Untertanen wegen der camerasâ € ™ Gewicht, aber Resolutionen weiter steigen und Kinokameras weiter schrumpfen, so dass für kleine Modelle wie der Blackmagic Pocket Cinema Kamera.

Video wonâ € ™ t bald noch für alle Zwecke zu ersetzen Fotografie, aber itâ € ™ s nicht schwer, Natur- und Sportfotografen (unter anderem) sehen die verstärkte Nutzung von Video in der Zukunft. Ich sicher wouldnâ € ™ t wollen einen Kamerahersteller sein, ohne eine umfassende Video-System, wenn das passiert.

Bildnachweis: Flüssigkeitslinsen von Optilux und DSLR Remote App von torgeaux

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated