Index · Default · Vor und nach dem Vergleich des Adobe erstaunliche Bild Deblurring Eigenschaft

Vor und nach dem Vergleich des Adobe erstaunliche Bild Deblurring Eigenschaft

2011-10-17 47
   
Advertisement
résuméLetzte Woche teilten wir einen kleinen Vorgeschmack auf einige atemberaubende Bild Deblurring Technologie derzeit in der Entwicklung bei Adobe. Das Video war nicht die beste Qualität und wurde vom Publikum eingefangen, so dass wir nicht bekommen, um
Advertisement

Vor und nach dem Vergleich des Adobe erstaunliche Bild Deblurring Eigenschaft

Letzte Woche teilten wir einen kleinen Vorgeschmack auf einige atemberaubende Bild Deblurring Technologie derzeit in der Entwicklung bei Adobe. Das Video war nicht die beste Qualität und wurde vom Publikum eingefangen, so dass wir nicht bekommen, um die Bilder beispielsweise sehr deutlich zu sehen. Adobe hat nun eine offizielle Video der Demo veröffentlicht, die uns einen besseren Einblick in das, was die Funktion tun können.

Hier ist der erste verschwommenes Bild sie demonstrierte die Funktion auf:

Vor und nach dem Vergleich des Adobe erstaunliche Bild Deblurring Eigenschaft

Hier ist das, es sah aus, nachdem das Bild Deblur Funktion hat seine Magie (mit der Maus über sie für einen Vergleich):

Vor und nach dem Vergleich des Adobe erstaunliche Bild Deblurring Eigenschaft

Sie haben auch eine Demo mit einem Bild, das Text enthält, die belegen, dass nützliche Daten wiederhergestellt werden können mit der Technologie:

Vor und nach dem Vergleich des Adobe erstaunliche Bild Deblurring Eigenschaft

Die Funktion macht das verschwommene Telefonnummer kristallklar (Hover-Vergleichen):

Vor und nach dem Vergleich des Adobe erstaunliche Bild Deblurring Eigenschaft

Hier ist das offizielle Video von Adobe (sehen sie hier, wenn es nicht für Sie zu laden):

MAX 2011 Sneak Peek - Bild Deblurring (via Digital-Trends)

Update: Anscheinend gibt es ein nicht-verschwommene Version der Beispielfoto zeigt Adobe CTO Kevin Lynch. Hmmm ... (Thx Flügel Wong)

Update: Adobe hat auf Fragen zu der Probe Foto von Kevin Lynch reagiert:

Für diejenigen, die neugierig sind - einige zusätzliche Hintergrundinformationen über die während der jüngsten MAX-Demo unseres "Deblur" Technologie Bilder. Die ersten beiden Bilder, die wir zeigen - die Massenszene, und das Bild des Plakats, waren Beispiele von Bewegungsunschärfe von Verwacklungen. Das Bild von Kevin Lynch war synthetisch verschwommen von einer scharfen Bildes aus dem Internet entnommen. Was meinen wir mit synthetischen verwischen? Ein synthetisches Unschärfe wurde durch Extrahieren der Verwacklungen Informationen aus einem anderen realen verschwommenes Bild und ihre Anwendung auf die Kevin Lynch Bild, um eine realistische Simulation zu erstellen. Diese Art von Unschärfe mit unseren Recherche-Tool erstellt. Da der Verwacklungen Daten ist real, es ist viel komplizierter, als alles, was wir können simulieren, mit Blur-Funktionen von Photoshop. Wenn dieses neue Bild wurde als JPEG in die Deblur Plug-in geladen wird, muss die Software nicht, es künstlich erzeugt wurde. Dies ist gängige Praxis in Forschung und wir benutzten das Kevin Beispiel, weil wir wollten, dass es unterhaltsam und relevant für das Publikum - Kevin als der Star der Adobe MAX Konferenz!

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated