Index · Default · Weiße Haus zu Ende langer Lauf Praxis der Foto Reenactments

Weiße Haus zu Ende langer Lauf Praxis der Foto Reenactments

2011-05-12 42
   
Advertisement
résuméDas Weiße Haus ist die Beendigung seiner langlaufende Praxis der wiederkehrenden Reden für Standfotos, nachdem der Streit wurde letzte Woche von Präsident Obama Osama bin Laden Sprach neu entfacht. Nach Obamas Live, am späten Abend-Adresse aus dem Ea
Advertisement

Weiße Haus zu Ende langer Lauf Praxis der Foto Reenactments

Das Weiße Haus ist die Beendigung seiner langlaufende Praxis der wiederkehrenden Reden für Standfotos, nachdem der Streit wurde letzte Woche von Präsident Obama Osama bin Laden Sprach neu entfacht.

Nach Obamas Live, am späten Abend-Adresse aus dem East Room des Weißen Hauses am 1. Mai wurden fünf Fotografen eingeläutet, um Bilder zu schießen, wie der Präsident stand auf dem Podium und las ein paar Zeilen seiner Rede - eine Praxis, die Nachrichten Organisationen haben seit Jahren protestiert.

Auch wenn The Associated Press und andere Nachrichtenagenturen sagte in Bildunterschriften zu den Fotos, die sie aufgenommen wurden, nachdem der Präsident hat seine Adresse, können viele Menschen, die sie sah, davon ausgegangen, haben sie die Sprache selbst dargestellt. Das aufgeworfenen Fragen, ob Nachrichten-Organisationen wurden ein Event inszeniert. [#]

Heute ein Sprecher des Präsidenten erklärte: "Wir haben festgestellt, dass diese Anordnung ist eine schlechte Idee," und dass die Verwaltung über eine neue Methode, die für Fotojournalisten, Fotos von tatsächlichen Reden zu halten.

Weißes Haus kündigt Ende zu Reenactments News Photographers (via Rob Galbraith)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated