Index · Default · Why I Hate Meine Kamera

Why I Hate Meine Kamera

2012-07-09 33
   
Advertisement
résuméAnders als die meisten Fotografen, ich hasse meine Kamera. Ich habe Hunderte von Geschichten im Internet, in dem Fotografen darüber streiten, welche Kameras sind die beste und warum lesen. Es gibt Geschichten versuchen zu beweisen, dass Canon ist bes
Advertisement

Why I Hate Meine Kamera

Anders als die meisten Fotografen, ich hasse meine Kamera. Ich habe Hunderte von Geschichten im Internet, in dem Fotografen darüber streiten, welche Kameras sind die beste und warum lesen. Es gibt Geschichten versuchen zu beweisen, dass Canon ist besser als Nikon oder dass 4 x 5-Film ist besser als Mittelformat-Digital. Kamera-Überprüfung Websites zeigen wissenschaftlichen Stil Fotografien Anzeige, wie viele Details sie in einem Dollar-Rechnung erfasst wurden, oder Bilder der Farbe Dame und Hauttöne. Sie werden auch zeigen, "real-world" und Studio-Tests darstellt, wie die Kamera A ist besser als B-Kamera und Schreib langen Erzählungen darüber, warum.

Why I Hate Meine Kamera
Die Kommentare Bereich der Seite ist, wo die wirkliche Schlacht beginnt. Es ist ein Kampf zwischen der Skeptiker, der Zyniker und der zweifel Believer. Die zweifel Believer liebt alles, was er liest, etwa in dem Artikel und sabbert über das erstaunliche neue Kamera. Er wird an den Tod, das ist absolut das beste neue Kamera da draußen zu verteidigen. Nun ist die Skeptic wirft einige Schläge. The Skeptic wird ein paar Probleme, die Kamera holen auf und werden sagen, dass unter bestimmten Umständen kann dies eine großartige Kamera, aber unter anderen Bedingungen kann es nicht sein. "Dies ist eine großartige Kamera für den Sport, aber nicht für das Studio" oder etwas in diese Richtung.

Die Höhe der Kampf ist, wenn der Zyniker in den Ring. Egal, was die Artikel heißt es, wird die Zyniker nicht glauben, dass nichts davon. Man würde denken, dass die Zyniker hat einen Doktortitel in Online-Kamera-Überprüfung. Der Zyniker geht auf, wie schlecht diese Kamera im Vergleich zu anderen, zu sprechen, wie teuer es ist und wie es ist noch schlechter als sein Vorgänger. Das Komische ist, dass diese Person noch nie tatsächlich verwendet die neue Kamera. Schlag auf Schlag die Cynic besessen über, was falsch an dieser Kamera ist. Der Zyniker die zweifellosen Gläubigen und den Skeptiker ohne Erfolg bash. Sie werden wechseln sich gegenseitig heftig schlägt, bis sie komplett aussteigen Thema und starten Sie spricht unzusammenhängend.

Why I Hate Meine Kamera
Sobald sich der Staub gelegt Sie erkennen, dass der Kommentar Kampf hat nicht eine einzige Unze nützliche Informationen zur Überprüfung aufgenommen. Es ist ein Kampf, in dem alle Soldaten sterben, und die Zivilbevölkerung der benachbarten Städte sind links beobachtete fassungslos und fragte sich, was der Zweck der Kampf war in den ersten Platz. Der Grund, warum niemand wird jemals zu gewinnen, ist, weil, egal wie groß der Kamera kann in den Bewertungen zu sein, es wird nie perfekt sein. Jede Kamera hat Vor- und Nachteile im Vergleich zu anderen und es ist wahrscheinlich, dass, egal was sie sind, wird die Kamera nicht machen Ihnen ein besserer Fotograf.

Egal, wie gut Rezensenten sagen, eine Kamera ist, ich hasse es immer noch. Die Kamera ist immer die Sache, zu versuchen, in der Art von mir macht das Bild habe ich in Betracht gezogen oder ich Zeuge vor mir. Sie sind vor einem traumhaften Sonnenuntergang, aber das Bild der Kamera macht oft nicht ganz hält, was es heißt, an diesem Strand beobachten, dass Sonnenuntergang sein sollte. Ist es möglich, ein Bild von einem fantastischen Sonnenuntergang, das hält, im Moment zu machen? Ich denke schon, aber die meiste Zeit das Bild ist nur eine Enttäuschung.

Wenn ich Bilder von einem Shooting downloaden auf meinem Computer ich merke manchmal, dass der Schuss Ich dachte, ich gefangen genommen, die die erstaunlichsten Moment von diesem Shooting verkörpert, ist unscharf oder etwas ist gerade etwas nicht stimmt. Mehr als oft nicht, wird die Kamera in der Art von dem Gefühl hatte ich, als wenn ich geschoben, dass Auslöser. Für den kurzen Zeitraum, wenn der Auslöser war offen und der Spiegel oben war, bin ich in der Dunkelheit und kann nicht mit Gewissheit, dass ich gefangen genommen, was ich dachte, dass ich gefangen, bis ich das Bild später zu sehen. Auch wenn ich den Augenblick Ich hatte gehofft, zu erfassen, zu mehr als oft nicht das Bild schoss ich nicht ganz zu vermitteln, was ich fühlte, als ich das Bild.

Das ist, warum ich liebe Fotografie, aber hasse meine Kamera. Ich liebe die Herausforderung, zu versuchen, einen klobigen Stück Technologie zu verwenden, um Bilder zu erfassen, auch wenn die Chancen gegen mich gestapelt. Versucht, eine Person, Erfahrung oder Stück der Welt auf die Oberfläche eines digitalen Sensors oder Folienstück geschaffen ist eine solche Herausforderung. Als Fotografen nehmen wir die dreidimensionale Welt und verwandelte sie in eine zweidimensionale Fotografie. Egal, wie gut eine Kamera sein kann, oder wie gut die Bewertungen auch sein mag, es ist immer noch nur ein Werkzeug, das mir erlaubt, Fotos zu machen. Auch eine Kamera mit den besten Bewertungen können leicht schreckliche Fotografien. Ich werde Ihnen sagen, eine Sache ist sicher, sitzen um darüber zu streiten, warum eine Kamera ist besser als der andere wird nicht machen Sie ein besserer Fotograf, aber es kann sicher unterhaltsam sein.

Bildquelle: Boxing von abolotnov, Bürgerkrieg-Kampf 859 von Michael Kappel

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated