Index · Default · Wie man eine 360-Grad-Panorama-Aufnahmen mit einer Christbaumkugel

Wie man eine 360-Grad-Panorama-Aufnahmen mit einer Christbaumkugel

2011-06-20 41
   
Advertisement
résuméRyan Burnside kürzlich dargelegt, um eine preiswerte Möglichkeit, um 360-Grad-Panoramen von Szenen zu drehen zu finden, und entdeckt, dass Dreharbeiten eine Weihnachtsverzierung (oder jede andere sphärische Reflexion) erfasst alle erforderlichen Info
Advertisement

Wie man eine 360-Grad-Panorama-Aufnahmen mit einer Christbaumkugel

Ryan Burnside kürzlich dargelegt, um eine preiswerte Möglichkeit, um 360-Grad-Panoramen von Szenen zu drehen zu finden, und entdeckt, dass Dreharbeiten eine Weihnachtsverzierung (oder jede andere sphärische Reflexion) erfasst alle erforderlichen Informationen - alles, was nötig ist eine Möglichkeit, "entwirren", die sphärische Bild. Burnside festgestellt, dass der freie Bildbearbeitungsprogramm GIMP kann den Trick tun.

Hier sind die Schritte:

  1. Schuss ein Top-down-Fotografie einer Weihnachtsverzierung (vielleicht mit Stativ).
  2. Schneiden Sie das Bild in einem gepflegten Platz, der das Ornament begrenzt
  3. Führen Filter-> Distorts-> Polarkoordinaten und deaktivieren Sie "Um Polar"
  4. Skalieren Sie die Breite von 314% (PI-fache der Höhe)

Voila! Eine günstige und einfache Möglichkeit, um eine 360-Panorama zu schießen!

Weihnachtskugel Fotografie Hack funktioniert! (via Hack a Day über Fabrikat)

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated