Index · Default · Wie Ultra-Fast-Objektive auf modernen DSLR-Kameras

Wie Ultra-Fast-Objektive auf modernen DSLR-Kameras

2010-08-30 33
   
Advertisement
résuméDas Verhältnis zwischen der Brennweite und die Blende (Durchmesser) der Linse wird als f / Nummer. Je kleiner der f / Zahl, desto mehr Licht wird eingelassen. Schnelle Objektive beginnen um f / 2.0, und das Licht ließ in geht als die inverse Quadrat.
Advertisement

Wie Ultra-Fast-Objektive auf modernen DSLR-Kameras

Das Verhältnis zwischen der Brennweite und die Blende (Durchmesser) der Linse wird als f / Nummer. Je kleiner der f / Zahl, desto mehr Licht wird eingelassen. Schnelle Objektive beginnen um f / 2.0, und das Licht ließ in geht als die inverse Quadrat. Verglichen mit f / 2,0, lässt f /1.4 in doppelt so viel Licht, f / 1,0 viermal, und f / 0,71 achtmal. Die schnellsten Kameraobjektive für DSLRs und überall erhältlich ausgelegt sind zwischen f / 1.4 und f / 1.2, aber Linsen so schnell wie f / 0,75 in Menge für spezielle Anwendungen gemacht worden, und einige von denen sind ganz billig über Schrottplätzen, Überschuss Filialen oder eBay.

Diese ultra-schnelle Objektive sind in der Regel entweder der Marke Kowa oder Rodenstock und wurden für die Verwendung in medizinischen oder Halbleiterindustrie Ausrüstung, etc. konzipiert Sie sind nicht gut geeignet für den Einsatz an DSLR-Kameras und sind kein Ersatz für eine f / 1.4 oder f / 1.2 Objektiv, das für Ihre Kamera entwickelt wurde. Doch sie leicht ganz besondere Bilder zu erzeugen. Hier ist, wie man auf einer DSLR zu verwenden.

Schritt 1: Holen Sie sich ein Objektiv

Wie Ultra-Fast-Objektive auf modernen DSLR-Kameras
Beginnen Sie damit eine dieser ultraschnellen Linsen.

Das Beispiel ist hier ein Kowa 1: 1 55mm, eine f / 1.0. Es gibt viele andere zur Auswahl, meist der Marke Kowa oder Rodenstock zu wählen. Die hier gezeigte Kowa kostet $ 30, inklusive Versand, über eBay. Ich persönlich habe ultra-schnelle Objektive von zwei eBay Lieferanten bezogen: ctr_surplus und svcompucycle.

Grundsätzlich sind diese üblicherweise junked Linsen und sollte nicht zu teuer sein. Allerdings wurden diese Linsen sehr teure Ausrüstung verwendet und wahrscheinlich eine Menge Geld kosten, wenn neue, und die Leute gehen oft Nüsse, wenn sie schnelle Öffnungen zu sehen, so der Preis variiert wild. Die Kowa 1: 1 55mm ist eine der preiswertesten und am häufigsten zur Verfügung. Ich habe gehört, dass man extrem lichtstarke Objektive für $ 1 in Schrottplätzen zu finden, wenn Sie fleißig und kleiden sich wie ein Bock ist alles, was Sie sich leisten können. Es werden jedoch Überschuss speichert und eBay-Angebote häufigsten Listing ultraschnelle Linsen überall von $ 10 bis $ 400. Einige der exotischen, oder solche mit DSLR-kompatible Halterungen sind zwischen $ 600 und $ 2.000.

Auf jeden Fall wollen Sie ein Objektiv mit einem hinteren Element, das innerhalb des Durchmesser Ihres DSLR Halterung passt. Eine Linse mit einer größeren Heckelement wird in der Regel bedeuten, Vignettierung, als auch als schwieriger, auf Ihrer DSLR montieren.

Schritt 2: Reinigen Sie

Wie Ultra-Fast-Objektive auf modernen DSLR-Kameras

Leider wurden diese Linsen in der Regel von Geräten mit dem minimal möglichen Maß an Sorgfalt abgezogen, so dass die Chancen sind Sie ein bisschen clean-up zu tun.

Weil die Linse wurde in teure Ausrüstung montiert, ist es wahrscheinlich lebte ein behütetes Leben, bevor sie aus ihrer Heimat gerissen. Der Mangel an einem Fokus montieren bedeutet auch der Linsenblock hatte keine Luft während der Fokus durch sie angesaugt. Die glückliche Ergebnis ist, dass trotz einer schmutzigen Außen, hat es wahrscheinlich nicht böse Dinge zwischen den Linsenelementen. Sich Fingerabdrücke wahrscheinlich auf den äußeren Elementen, Schmiermittel (Graphitstaub) an den Befestigungsgewinden usw.

Meine Linse hatte einen Kartonstreifen rund um die Front, die ich zum ersten Mal durch Schaben unter ihm mit einem Teppichmesser entfernt geklebt. Ich Altöl Farbverdünner Künstlers mit einem nicht kratzenden Küchenreinigungskissen zu erweichen und entfernen Sie die verbleibenden Kleber und andere böse Sachen auf dem Linsenkörper. Dann habe ich Papierhandtücher zum Abwischen-off die dünner und ein Papiertuch mit Seifenwasser, um alle Spuren zu entfernen. Schließlich habe ich Baumwoll-Spitze Tupfer mit Alkohol angefeuchtet, um die Beschriftung und Gewinde zu reinigen.

Nichts davon sollte das Glas zu berühren. Reinigen Sie das Glas vom ersten geben ein paar Züge von einem Gebläse, um Staub zu entfernen (was sonst verkratzen könnten die Elemente). Wenn es fettige Fingerabdrücke, Verwendung Objektiv Reinigungstücher oder ein Tupfer mit Alkohol zu entfernen befeuchtet. Ich mag den letzten Schliff-up zu tun mit einem lenspen.

Durch alle, dass, sollten Sie nie haben die Linsenelemente oder Körper nass - zu viel jeder Flüssigkeit zu ermöglichen, dass Flüssigkeit in das Innere der Linse eindringen. Angesichts der Art von Geräten diese Objektive oft wurden verwendet, empfehle ich die Behandlung der crud als potentiell toxischen "medizinische Abfälle" und unter angemessener Sorgfalt im Umgang mit ihr.

Es wurde gemunkelt, dass einige dieser Linsen werden könnten radioaktive haben aufgrund der Exposition gegenüber Röntgenstrahlen. Wahrscheinlicher ist, dass sie absichtlich möglicherweise geringfügig radioaktive Stoffe in ihren Glas wie der berühmte Takumar 50mm f /1.4 verwendet haben,. Wenn sie radioaktive überhaupt, sollten sie bei normaler Benutzung nicht besonders gefährlich sein ... aber ich würde nicht halten einen in der Tasche 24/7 (nicht, dass es passen würde).

Schritt 3: Der Bad News

Wie Ultra-Fast-Objektive auf modernen DSLR-Kameras

Ok, so dass Sie diese eindrucksvolle Stück Metall und Glas haben ... die schlechte Nachricht ist, dass es nicht nur ein Schmerz, um auf Ihrer DSLR montieren. Die Chancen stehen, dass die Linse nicht voll funktionsfähig auf Ihrer DSLR sein, egal was Sie tun.

Nehmen Sie Ihr Objektiv und ein Blatt Papier, wo Sie die Sonne sehen können. Verwenden Sie die Linse, um das Bild der Sonne auf dem Papier zu konzentrieren (Blick auf die Rückseite des Papiers). Wieviel Platz gibt es zwischen der Rückseite der Linse und dem Papier? Für meine Kowa 1: 1 55mm, ist die Antwort nur etwa 1/4 Zoll!

My Sony A-mount DSLRs haben eine Linse Flanschbefestigung zur Entfernung von 44,5 mm, was etwa 1 3/4 Zoll Sensor ist. Die kürzesten APS-C montieren, um Abstand der Rohstoff Verwendung ist der böse Sony E-Mount-Sensor, und das ist 18 mm oder etwas weniger als 3/4 Zoll. Somit können Sie so ziemlich vergessen unendlichem Fokus. Selbst wenn Sie tat das Objektiv geschoben weit genug zurück, zum Beispiel durch Änderung der Linsenkörper tief in einem Sony E-Mount zu passen, ist der Bildkreis im Unendlichen bei weitem nicht groß genug, um einen APS-C Sensor abdecken.

Nachdem akzeptiert, dass dieses Objektiv ist nur für Makro, ist es Zeit, über den Mangel an einem Fokus Wendel sprechen. Ihr Objektiv nicht über eine einzige, nicht wahr? Es tut wohl ein Gewinde, so dass teilweise Abschrauben es als Fokus-Mechanismus verwenden. Jedoch wird in einem solchen Makro Domäne, das wahrscheinlich nicht lohnen. Man könnte immer klebe sie auf Verlängerungsrohre oder einen Faltenbalg für wirklich extreme Makro Gebrauch ....

Weitere schlechte Nachricht: Ihre extrem lichtstarkes Objektiv ist eigentlich nicht so schnell, wie es markiert ist. Warum? Bei extremen Nahaufnahme Fokus, die zusätzliche Entfernung hinter der Linse erhöht typischerweise die effektive Brennweite. Dies geschieht bei den meisten Objektiven, darunter auch solche, wie Makros gestaltet. Meine f / 1.0 verhält sich somit eher wie f /1.7, Gott sei Dank auch die Erhöhung der Bildkreis zu gerade über Abdeckung APS-C.

Der letzte schlechte Nachricht: zumindest auf dieser Ebene der Makro ist die Bildqualität technisch entsetzlich schlecht! In der Tat ist IQ wahrscheinlich deutlich schlechter als jede Linsen Sie jemals versucht haben. Der Kontrast ist sehr arm, Flare ist gut sichtbar und bizarr geformten, und die Schärfe ist mittelmäßig in der Mitte und nicht existent an den Rändern.

Also, warum die Mühe? Weil es mühelos macht abstrakte Bilder wie das hier gezeigt wird, kann es sich lohnen. Man kann einfach nicht Bilder wie diese stellen eine andere Möglichkeit. Mit dieser Art von Linse bekommt genug Licht, um diese Hand zu tun, und die ultradünne Tiefe des Fokus gepaart mit unterkorrigierten Aberrationen macht eine erstaunlich glatte Unschärfe des Hintergrunds. Das Bokeh ist einzigartig ansprechend solange Flare nicht durcheinander zu bringen.

Schritt 4: Mount Es

Wie Ultra-Fast-Objektive auf modernen DSLR-Kameras
Ok, wie wollen Sie diese Stick auf der Kamera? Nun, ich bin nicht stolz darauf, aber kleben es auf jeden Fall die richtige Idee. Wir werden buchstäblich kleben Sie es auf einem Adapter.

Ein Adapter? Sie machen Adaptern für diese? Nein. Wir werden einfach kleben Sie es auf einem Adapter für etwas anderes gemacht. Wenn Sie Bearbeitungs Fähigkeiten und Ausrüstung haben, fühlen sich frei, etwas weniger selbstgemacht, aber Metall-auf-Metall-Bindung mit viel Fläche funktioniert ganz gut mit Sekundenkleber (zB Krazy Glue).

In der Regel, was Sie wollen, ist ein Adapter, der dünn ist, aber hat einen Flansch für den Kameraanschluss noch. Glaslosen M42 Adapter sind vernünftige Entscheidungen für DSLRs mit Sony / Minolta, Canon, Nikon, oder 4/3 Reittiere und kosten in der Regel weniger als 5 $. Die M42-Gewinde ist 42mm über keine Hindernisse, also hinten Objektive mit Durchmessern von weniger als das wird ohne Änderungen passen.

Vor dem Anbringen des Objektivs an den Adapter, halten Sie es fest, um zu sehen, wie weit zurück das Heckelement ragt. Wenn es ragt in den Rücken mehr als jeder der Linsen für Ihre Kamera entwickelt, gibt es eine ernsthafte Chance einer Kollision mit Ihrer DSLR-Spiegel. Dies kann durch die Verwendung eines dickeren Adapter behoben werden; zum Beispiel, hat Nikon eine längere Rückfokus als M42, so dass Sie eher ein Nikon-Adapter verwenden könnte als M42 trifft den Spiegel an bestimmte Canon DSLRs zu vermeiden.

Sobald Sie die Passform bestätigt haben, verteilen Sie eine dünne Schicht Sekundenkleber an der Hinterkante des Objektivtubus, und befestigen Sie es mit dem Adapter. Seien Sie schnell Zentrierung; Diese Art von Klebstoff setzt innerhalb von 30 Sekunden oder so. Lassen Sie es über Nacht trocknen für beste Stärke.

Schritt 5: Machen Sie es ansehnlich

Wie Ultra-Fast-Objektive auf modernen DSLR-Kameras
Obwohl die Halterung einsetzbar, wie es ist, dies lässt noch eine Menge rohe Schraubgewinde ausgesetzt. Trotz meiner Bemühungen um sie zu reinigen, gibt es noch einige Schwarzpulver (Graphit) tief in den Themen, die nur darauf warten, um Spuren auf etwas verlassen, wenn es wenigstens bequem zu tun. Es lohnt sich, dabei die Fäden.

Für meine Cover, habe ich schwarzen Moosgummi. Es kostet nicht mehr als $ 1 für ein großes Blatt und kann auf eine Größe mit einer Schere abgeschnitten werden. Platten sind mit einer selbstklebenden Unterlage zur Verfügung, obwohl ich früher üblichen Weißleim zu mir zu befestigen. Schneiden Sie einfach ein Blatt des Materials, um die freiliegende Gewinde passen und kleben Sie sie einrasten. Verwenden Sie nicht den Sekundenkleber, um diese zu befestigen.

Schritt 6: Nehmen Sie Fotos

Wie Ultra-Fast-Objektive auf modernen DSLR-Kameras

Legen Sie die Kamera auf Ihr Objektiv - ja, es ist viel schwerer als die meisten DSLRs - und finden Sie etwas, um zu fotografieren. Es ist wahrscheinlich etwas kleiner in der Nähe.

Abhängig von Ihrer Kamera und dem Adapter, den Sie verwendet, müssen Sie möglicherweise Ihre Kamera etwas über Ihre Homebrew Linse erzählen. Zum Beispiel müssen einige Sony Kameras, die Sie ihnen zu sagen, es ist in Ordnung, Fotos zu machen, wenn der Körper nicht weiß, ein Objektiv angebracht ist.

Ohne Fokus, immer weit offen Schießen, es gibt nicht viel zu tun. Sie können die Belichtung durch Änderung der Verschlusszeit und ISO variieren "Filmgeschwindigkeit." Die wirklich helles Bild Finder macht es einfach, zu sehen, was du tust und genügend Licht gab ziemlich kurzen Verschlusszeiten und niedrigen ISO-Werten zu ermöglichen. Sie werden in der Lage, extreme Makros Handheld in den meisten Lichtverhältnissen nehmen.

Der Haken ist, werden die Bilder wie das hier gezeigte aussehen - Art von Grau. Yuck!

Schritt 7: Post Processing

Wie Ultra-Fast-Objektive auf modernen DSLR-Kameras

Die Bilder sehen schrecklich als mit Standardeinstellungen eingefangen, aber das ist ok. Sie würden aufgeklebt werden, wenn Sie auf Filmaufnahmen wurden, aber die digitale Verarbeitung kann eine Menge von Sünden zu beheben. Nach viel zu spielen, ich festgestellt, dass die Bilder sind nicht wirklich so schlimm, wie sie aussehen. In der Tat gibt es eigentlich nur zwei Dinge falsch mit den meisten Fotos auf diese Weise eingefangen.

Der erste ist, dass die Linse nicht gut vor einem kleinen zentralen Bereich des Bildkreises korrigiert. Es gibt nicht viel wir dagegen tun können. Nennen Sie es, Teil der "Look" der Linse und achten Sie darauf, wo Sie Dinge, die Sie scharf auf dem Bild sein möchten setzen.

Das zweite ist, erheblichen Mangel an Kontrast. Sehen Sie sich das Histogramm in Bild im vorherigen Schritt der. Es verwendet nicht viel von dem Sensor Dynamikbereich, nicht wahr? Auto Ebenen manchmal kann einen guten Job Festsetzung dieses zu tun, sondern hat eine Tendenz, Farben, nicht nur Helligkeitsstufen zu verschieben. Verwenden Sie stattdessen das Kurven-Werkzeug, um die Helligkeitswerte ändern. Bewegen Sie den schwarzen Punkt an den linken Rand des Histogramms und der Weißpunkt bis zum rechten Rand. Die Farben waren immer da! Das einzige Problem ist, dass das Bild sieht oft körnig nach dem Strecken Kontrast auf diese Weise, so dass Lärmminderung angemessen sein.

Möglicherweise können Sie dieses PP in der Kamera anzunähern. Versuchen Sie-up Kontrast und Sättigung. Sie können schalten Sie alle Schatten Erweiterungsoptionen; der Mangel an Kontrast macht das für Sie.

Abschluss

Wie Ultra-Fast-Objektive auf modernen DSLR-Kameras

Ist das lohnt? Vielleicht. Dies ist nicht zu einer Linse die Sie jeden Tag verwenden. Auch für Makros in der Regel andere Linsen, vor allem eine echte Makro-Objektiv, werden Bilder, die technisch überlegen sind zu schaffen. Dann wieder, diese Bilder haben ein ganz besonderes Aussehen ....

Manche Menschen sind durch das Fehlen der Fokuseinstellung gestört, aber es ist wirklich nur das Anwendungsspektrum der Linse begrenzt. Für diese Art von Makro, Bewegung der Kamera hin und her, ist eine ziemlich gute Fokusmethode.

Das gleiche gilt für das Fehlen einer Öffnung Blendensteuerung. Sie könnten leicht einen Waterhouse Stop - ein Stück undurchsichtigen Material mit einem Loch in ihm, um die Blende zu reduzieren. Für die meisten dieser Linsen, werden Sie wahrscheinlich setzen Sie einfach die Waterhouse Altestelle vor der Linse, so dass es sehr einfach ist, zwischen perfekt kreisförmigen Öffnungen zu ändern. Das könnte nützlich sein, aber Abblenden wird nicht machen dieses Objektiv zu konkurrieren mit einem Objektiv für Ihre Kamera entwickelt.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated