Index · Default · XQD einer No-Show auf der Photokina, entscheidet sich SanDisk, das Format zu vermeiden

XQD einer No-Show auf der Photokina, entscheidet sich SanDisk, das Format zu vermeiden

2012-09-24 27
   
Advertisement
résuméWenn XQD-Speicherkarten wurden im Dezember 2011 angekündigt, wird die Compactflash Association angepriesen das Format als Nachfolger von Compactflash-Karten. Wir schienen auf jeden Fall werden in dieser Richtung auf den ersten beweglichen: einen Mona
Advertisement

XQD einer No-Show auf der Photokina, entscheidet sich SanDisk, das Format zu vermeiden

Wenn XQD-Speicherkarten wurden im Dezember 2011 angekündigt, wird die Compactflash Association angepriesen das Format als Nachfolger von Compactflash-Karten. Wir schienen auf jeden Fall werden in dieser Richtung auf den ersten beweglichen: einen Monat nach der Enthüllung, Nikon D4 DSLR-Flaggschiff wurde mit Xqd Unterstützung angekündigt. Am Tag darauf wurde Sony die erste große Speicherkartenhersteller, um eine Linie von XQD-Karten bekannt zu geben. Sechs Monate später, Lexar auch angekündigt, seine Absichten, der Partei beizutreten.

Seitdem haben sich die Dinge auf den Punkt, wo man hören kann Heuschrecken zirpen gestorben. Nicht ein einziges XQD-fähigen Kamera wurde auf der Photokina 2012 in der vergangenen Woche bekannt gegeben. Obwohl es die erste, sie zu machen, Sony seltsam beschlossen, die Karten aus seiner top-of-the-line-Kameras sowie zu verlassen.

Die Compactflash Association scheint nicht durch den aktuellen Mangel an Begeisterung auslaufen. Am Wochenende vor der Photokina, ging es weiter und kündigte die Entwicklung der Version 2.0 des XQD Spezifikation:

Die Compactflash Association (CFA) ist erfreut, die Entwicklung des XQD 2.0-Spezifikation, von der Sony Corporation gesponsert bekannt zu geben. Die XQD 2.0-Spezifikation wird in der XQD Technische Arbeitsgruppe entwickelt werden und wird die XQD 1.0-Spezifikation, die Oktober 2010 Zusätzliche Teilnahme veröffentlicht wurde in der vorliegenden Beschreibung Entwicklung wird begrüßt nutzen.

XQD 1,0 Karten und Anschlüsse sind bereits auf dem Markt erhältlich. XQD 2.0 wird die gleiche Verbindungsschnittstelle als XQD 1.0-Schnittstelle für eine höhere Leistung und Rückwärtskompatibilität zu nutzen. Host-Hersteller und Medienhersteller in der Lage, die nächste Generation von PCI-Express-Technologie zu nutzen, um die hohen Leistungsanforderungen dieses Marktes dienen.

XQD einer No-Show auf der Photokina, entscheidet sich SanDisk, das Format zu vermeiden

PhotographyBlog sprach mit SanDisk Vertreter auf der Messe, und erfuhr, dass SanDisk nicht in seiner Zukunftspläne haben XQD überhaupt.

SanDisk haben bestätigt, dass sie nicht produzieren XQD Flash-Speicherkarten [...] Susan Park, Director of Product Marketing, Einzelhandel Imaging, sagte, dass der marktführenden Unternehmen haben stattdessen die CFast-2.0-Standard für ihre Zukunft zu High-End-Karten ausgewählt.

SanDisk arbeitet angeblich mit Canon zu CFast-Karte Unterstützung für seine Kameras zu bringen.

Es würde scheinen, wie es ist ein Speicherkarten-Format-Krieg entwickelt (CFast für Canon und Nikon XQD?), Aber der Clou ist, dass der Compact Flash Association ist, zusammen mit SanDisk, der Miterfinder der CFast 2.0-Spezifikation.

Bildkredit: Die Illustration auf der Grundlage Woody Wird von Ewan-M Verlorene

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated